Zucht

Die Haltung von Schildkröten unter möglichst naturnahen Bedingungen sollte das Ziel jedes Liebhabers dieser Tiere sein.
Hierbei spielt das ungefilterte Sonnenlicht eine entscheidende Rolle.
Auch durch die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht und über längere Zeiträume werden sich die Tiere optimal entwickeln.
Sie zeigen dann ihr natürliches Verhalten und pflanzen sich erfolgreich fort.
Sie werden hier ausschließlich Arten finden die ganzjährig in unserem mitteleuropäischen Klima im Freiland gehalten werden können.
Bei den Wasserschildkröten wird schon ab Schlupf ganz auf jegliche Art von passiven Wärmequellen wie beispielsweise Stegdoppelplatten verzichtet.
Aus dem Inkubator werden die Schlüpflinge direkt in passend eingerichtete Freilandterrarien gesetzt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rouven Maaß